Eu Datenschutz Grundverordnung Handbuch Kommunikation Recht Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

EU-Datenschutz-Grundverordnung

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Author: Tim Wybitul
Publisher: Fachmedien Recht und Wirtschaft
ISBN: 3800591235
Pages: 807
Year: 2017-05-01
Ab Mai 2018 ersetzt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die bislang in Europa geltenden Regelungen zum Datenschutz. Das neue Datenschutzrecht gilt dann in allen EU-Mitgliedsstaaten unmittelbar und direkt. Unternehmen müssen sich bei Transparenzpflichten, Dokumentation, Verantwortlichkeit und Haftung auf umfassende Veränderungen einstellen. Bei Fehlern drohen Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro – für Unternehmen können sogar bis zu 4 Prozent des weltweiten Umsatzes fällig werden. Dieses Handbuch richtet sich an Datenschutz-Verantwortliche in Unternehmen. Er bietet mit kurzen Kommentierungen einen unkomplizierten Einstieg in das neue europäische Datenschutzrecht und damit die Möglichkeit, sich schnell in die komplexen Regelungen der DSGVO einzuarbeiten. Dabei steht nicht deren wissenschaftliche Aufarbeitung, sondern die praktische Umsetzung im Vordergrund. Das Buch orientiert sich an den Anforderungen der Wirtschaft und der Vermeidung von Risiken durch mögliche Fehler bei der Umsetzung. Als leicht verständlichen Einführungsteil enthält es einen aktualisierten Abdruck des bereits erschienenen Praxisleitfadens, der primär die für Wirtschaftsunternehmen wesentlichen Vorschriften der DSGVO erläutert. Sämtliche Mitautoren sind ausgewiesene Praktiker. Die ausgewogene Mischung aus betrieblichen Datenschutzbeauftragten und Datenschutzanwälten stellt eine hohe Praxistauglichkeit bei rechtlicher Belastbarkeit der vorgeschlagenen Lösungen sicher.
EU-Datenschutz-Grundverordnung

EU-Datenschutz-Grundverordnung

Author: Tim Wybitul
Publisher:
ISBN: 3800516233
Pages: 700
Year: 2016-12

EU-DSGVO und Compliance. Rechtliche und wirtschaftliche Herausforderungen

EU-DSGVO und Compliance. Rechtliche und wirtschaftliche Herausforderungen

Author: Özgür Bozkurt
Publisher: Igel Verlag RWS
ISBN: 3954853639
Pages: 100
Year: 2018-03
Datenschutz stellt eine große Herausforderung für privatwirtschaftliche Unternehmen dar. Elektronische Datenbestände müssen laut der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die nach einer zweijährigen Übergangsfrist im Mai 2018 verbindlich wird, die Sicherheit vor unbefugtem Zugriff und vor allem Transparenz im internen Umgang der Daten sicherstellen. Mit der Einrichtung von Compliance-Systemen, die für die Einhaltung von rechtlichen Rahmenbedingungen sorgen sollen, haben Unternehmen bereits ein potenzielles Instrumentarium, um auch Datenschutzbelange abzusichern. Das vorliegende Buch bietet einen Überblick über die Entwicklung, Grundsätze und Öffnungsklauseln der EU-DSGVO. Weiterhin werden diverse Compliance-Management-Systeme und Control-Frameworks für die IT-Compliance bzw. IT-Sicherheit angeführt, um darauf aufbauend die Perspektive auf die Herausforderungen des in der DSGVO neu geregelten Datenschutzes zu lenken.
Handbuch PR-Recht

Handbuch PR-Recht

Author: Alexander Unverzagt, Claudia Gips
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658179007
Pages: 624
Year: 2018-01-22
​Dieses Handbuch vermittelt einen systematischen Überblick über Möglichkeiten und rechtliche Fallstricke im Bereich der PR-Arbeit online wie offline. In 17 Kapiteln mit mehr als 2.000 Fundstellen werden die für die PR-Kommunikation täglich relevanten Themen behandelt - neben Vertrags-, Haftungs- und Vergütungsfragen u.a. auch der Pitch und das rechtliche Vorgehen in Krisenfällen. Ein umfangreiches Sachwortverzeichnis erleichtert das Auffinden der praxisrelevanten Keywords.
Datenschutzaufsicht nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzaufsicht nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Author: Alexander Roßnagel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658185066
Pages: 204
Year: 2017-06-01
Das Buch enthält ein Rechtsgutachten, das im Auftrag der unabhängigen Datenschutzbehörden der Länder verfasst wurde. Es erläutert die durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung veränderten Aufgaben und Befugnisse der Aufsichtsbehörden und ihre neue Verantwortung für den Grundrechtsschutz in der digitalen Welt. Um den Datenschutz in der Europäischen Union besser durchzusetzen und seine Anwendung zu harmonisieren, enthält die Datenschutz-Grundverordnung zahlreiche neue Instrumente, Institutionen und Verfahren. Diese beeinflussen die Aufgaben und Befugnisse der Aufsichtsbehörden, den Handlungsrahmen der Verantwortlichen und die Zusammenarbeit zwischen den Akteuren.
Datenschutz im Unternehmen

Datenschutz im Unternehmen

Author: Jyn Schultze-Melling, Tim Wybitul
Publisher: Fachmedien Recht und Wirtschaft
ISBN: 380059031X
Pages: 493
Year: 2016-03-01
Die Datenschutzaffären der letzten Jahre und eine dynamische Rechtsprechung zum Datenschutz haben ein unverändert hohes Informationsbedürfnis in diesem Bereich ausgelöst. Insbesondere der Arbeitnehmerdatenschutz und die Meldepflicht bei Datenpannen verunsichern viele Betroffene. Haftungsrisiken und drohende Rufschäden zwingen die Unternehmen, sich intensiv mit Fragen des Datenschutzes zu befassen. Die zweite Auflage dieses Werkes ist vollständig überarbeitet und bildet vor allem auch die aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zum Arbeitnehmerdatenschutz ab. Die Autoren, selbst erfahrene Rechtsberater und Trainer bei einschlägigen Seminaren und Workshops, beschreiben u.a. die Risiken beim Umgang mit Daten und geben Tipps zur Abstimmung konkret geplanter Maßnahmen mit Datenschutz-Aufsichtsbehörden. Zudem bietet die Neuauflage ein neues umfangreiches Praktiker-Glossar, in dem wesentliche Begriffe des Datenschutzes in den Kontext gestellt und anschaulich erklärt werden. Neu hinzugekommen sind weiterhin übersichtliche Handlungshilfen für Datenschutz-Praktiker, die die operative und strategische Implementierung des Datenschutzes im Unternehmen erleichtern.
Handbuch Bioethik

Handbuch Bioethik

Author: Dieter Sturma, Bert Heinrichs
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476053237
Pages: 489
Year: 2015-04-15
Zu den Grenzfragen des Lebens. Bioethik als Feld intensiver Auseinandersetzung im fachwissenschaftlichen Diskurs und kontroverser Diskussionen in der breiten Öffentlichkeit. Das Handbuch erläutert die Grundlagen und gibt einen Überblick über Bereiche, in denen bioethische Fragen relevant sind, wie Menschenwürde, Leben, Tod und Krankheit. Daneben widmet es sich den speziellen bioethischen Problemen wie etwa Zulässigkeit von Sterbehilfe, Präimplantationsdiagnostik oder embryonaler Stammzellenforschung und zeigt die Schnittstellen der Bioethik zu anderen Disziplinen und gesellschaftlichen Bereichen auf (Bioethik in der Lehre, Biopolitik, Biorecht und Ethikkommissionen).
Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht

Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht

Author: Markus Bagh, LL.M., Peer Bießmann, Marc Oliver Brock, Doris Brocker, Ina Depprich, Bernd Eckardt, Dieter Frey, LL.M., Klaus Gennen, Anne Hahn, Christian-Henner Hentsch, M.A., LL.M., Martin W. Huff, Carsten Intveen, Viktor Janik, Tobias O. Keber, Thomas Köstlin, M.A., Katja Kuck, Jasmin Kundan, Jens Kunzmann, Nicola Lamprecht-Weißenborn, LL.M., Niels Lepperhoff, Josef Limper, Sebastian Möllmann, Christoph J. Müller, Sara Ohr, Christian Russ, Michael Schmittmann, Matthias Schulenberg, LL.M., Rolf Schwartmann, Stefan Sporn, Frederic Ufer
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811447068
Pages: 1450
Year: 2017-12-01
In der 3. Auflage ist das Handbuch u.a. um einen Teil rechtliche und technische Aspekte des Einsatzes von Social Media erweitert und an die Anforderungen der Praxis an die Digitalisierung angepasst worden. Es deckt alle praxisrelevanten Probleme des Medien-, IT- und Urheberrechts ab und vereint somit drei Rechtsgebiete in einem Werk. Inhaltlich ist es streng auf die Erfordernisse der Unternehmens- und Beratungspraxis ausgerichtet, die sich in den Curricula der Fachanwaltsordnungen wiederfinden. Beispiele und Hinweise für die Praxis sind ebenso enthalten wie Muster für typische Konstellationen der Beratungspraxis. In der Neuauflage ist es an die jüngsten Praxisanforderungen der Digitalisierung angepasst und enthält ein neues Kapitel zum Einsatz von Social Media in der anwaltlichen Praxis. Aus dem Inhalt: - Rundfunkrecht, -regulierung und –werbung, Jugendschutz - Telemedien - Presserecht - Telekommunikationsrecht - Social Media – rechtliche und technische Aspekte - Urheberrecht, Urheberrechtsverletzungen, Verlagsrecht und Leistungsschutzrechte - Verwertungsgesellschaften - Wettbewerbsrecht - IT-Immaterialgüterrecht, Kenzeichen-, Domainrecht - Film- und Fernsehvertragsrecht - Musikrecht - IT-Vertragsrecht - Grundlagen des elektronischen Geschäftsverkehrs - IT-Strafrecht und Datenschutzrecht - Vergaberecht und Medien - Kartellrecht und Medien - Arbeitsrecht in Medienunternehmen - Medienrecht und Sport - Recht der deutschen und europäischen Kulturförderung Justizberichterstattung
The European General Data Protection Regulation

The European General Data Protection Regulation

Author: Daniel Rücker, Tobias Kugler
Publisher:
ISBN: 3406695361
Pages: 300
Year: 2017-05

Entrepreneurial Innovation and Leadership

Entrepreneurial Innovation and Leadership

Author: Nancy Richter, Paul Jackson, Thomas Schildhauer
Publisher: Springer
ISBN: 3319717375
Pages: 127
Year: 2018-02-21
Taking the themes of entrepreneurship, start-ups, innovation and collaboration, this book seeks to answer the urgent question of how countries and companies can stay competitive in an ever-changing digital environment. The authors determine which entrepreneurial processes will work for whom and under what circumstances, presenting methodological implications for business research, start-ups and policy making. Examining the success of Germany as an innovation powerhouse, and comparing this with the USA, this edited collection provides valuable ideas for improving practice, facilitating start-up activity, and ultimately ensuring a country’s competitive edge.
International Monetary Cooperation Since Bretton Woods

International Monetary Cooperation Since Bretton Woods

Author: Harold James
Publisher: International Monetary Fund
ISBN: 019510448X
Pages: 742
Year: 1996-06-15
This comprehensive history, published jointly by the IMF and Oxford University Press, was written to mark the fiftieth anniversary of international monetary cooperation. From the establishment of the postwar international monetary system in 1944 to how the framework functions in a vastly expanded world economy, historian Harol James describes the tensions, negotiations, challenges, and progress of international monetary cooperation. This narrative offers a global perspective on the events and decisions that have shaped the world economy during the past fifty years.
Market Integration Through Data Protection

Market Integration Through Data Protection

Author: Mario Viola de Azevedo Cunha
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 940076085X
Pages: 220
Year: 2013-02-26
In the context of the continuous advance of information technologies and biomedicine, and of the creation of economic blocs, this work analyzes the role that data protection plays in the integration of markets. It puts special emphasis on financial and insurance services. Further, it identifies the differences in the data protection systems of EU member states and examines the development of common standards and principles of data protection that could help build a data protection model for Mercosur. Divided into four parts, the book starts out with a discussion of the evolution of the right to privacy, focusing on the last few decades, and taking into account the development of new technologies. The second part discusses the interaction between data protection and specific industries that serve as case studies: insurance, banking and credit reporting. The focus of this part is on generalization and discrimination, adverse selection and the processing of sensitive and genetic data. The third part of the book presents an analysis of the legislation of three EU Member States (France, Italy and UK). Specific elements of analysis that are compared are the concepts of personal and anonymous data, data protection principles, the role of the data protection authorities, the role of the data protection officer, data subjects’ rights, the processing of sensitive data, the processing of genetic data and the experience of the case studies in processing data. The book concludes with the proposal of a model for data protection that could be adopted by Mercosur, taking into account the different levels of data protection that exist in its member states.
EU Internet Law

EU Internet Law

Author: Tatiana-Eleni Synodinou, Philippe Jougleux, Christiana Markou, Thalia Prastitou
Publisher: Springer
ISBN: 3319649558
Pages: 433
Year: 2017-11-09
This book provides an overview of recent and future legal developments concerning the digital era, to examine the extent to which law has or will further evolve in order to adapt to its new digitalized context. More specifically it focuses on some of the most important legal issues found in areas directly connected with the Internet, such as intellectual property, data protection, consumer law, criminal law and cybercrime, media law and, lastly, the enforcement and application of law. By adopting this horizontal approach, it highlights – on the basis of analysis and commentary of recent and future EU legislation as well as of the latest CJEU and ECtHR case law – the numerous challenges faced by law in this new digital era. This book is of great interest to academics, students, researchers, practitioners and policymakers specializing in Internet law, data protection, intellectual property, consumer law, media law and cybercrime as well as to judges dealing with the application and enforcement of Internet law in practice.
Mona Lisa Overdrive

Mona Lisa Overdrive

Author: William Gibson
Publisher: Spectra
ISBN: 0307831191
Pages: 320
Year: 2012-11-07
William Gibson, author of the extraordinary multiaward-winning novel Neuromancer, has written his most brilliant and thrilling work to date . . .The Mona Lisa Overdrive. Enter Gibson's unique world—lyric and mechanical, sensual and violent, sobering and exciting—where multinational corporations and high tech outlaws vie for power, traveling into the computer-generated universe known as cyberspace. Into this world comes Mona, a young girl with a murky past and an uncertain future whose life is on a collision course with internationally famous Sense/Net star Angie Mitchell. Since childhood, Angie has been able to tap into cyberspace without a computer. Now, from inside cyberspace, a kidnapping plot is masterminded by a phantom entity who has plans for Mona, Angie, and all humanity, plans that cannot be controlled . . . or even known. And behind the intrigue lurks the shadowy Yazuka, the powerful Japanese underworld, whose leaders ruthlessly manipulate people and events to suit their own purposes . . . or so they think.
Brexit

Brexit

Author: David Ramiro Troitiño, Tanel Kerikmäe, Archil Chochia
Publisher: Springer
ISBN: 3319734148
Pages: 283
Year: 2018-02-19
While the discussions among Brexiters mainly focus on the referendum of 2016 or David Cameron’s “great miscalculation” and its repercussions, this book looks at the Brexit as a process that began decades earlier. It analyses EU-UK relations from a new perspective, taking into consideration the historical background, political aspects, and legal and economic matters. The book provides a holistic understanding of the Brexit, approaching the referendum and its outcomes as the culmination of a long process rather than an isolated political event crafted within the corridors of Westminster or Downing Street 10. Accordingly, it addresses a range of thematic issues, historical patterns of political and economic behavior both within and beyond the United Kingdom, and possible future effects on relations between the Union and one of its most important members.