Handbuch Der Chorleitung Chorleitung Theorie Und Praxis Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Handbuch der Chorleitung

Handbuch der Chorleitung

Author: Hans Günther Bastian, Wilfried Fischer
Publisher:
ISBN:
Pages: 442
Year: 2006

Seniorenchorleitung

Seniorenchorleitung

Author: Kai Koch
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643138644
Pages: 512
Year: 2017-12-08
Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der immer größer werdenden Zahl älterer Menschen, die sich bis ins hohe Alter musikalisch engagieren, wird auch das Chorsingen im Alter immer bedeutsamer. Dieses Buch stellt eine empirische Studie dar, die sich mit den musikalischen und außermusikalischen Anforderungen an die Seniorenchorleitung befasst. Auf der Basis von inhaltsanalytisch ausgewerteten Interviews mit Chorleitenden und Chorsängerinnen bzw. Chorsängern werden die notwendigen Kompetenzen zur Seniorenchorarbeit und deren didaktische Besonderheiten herausgearbeitet sowie auch konzeptionelle Aspekte wie Altersgrenzen in Chören erläutert.
The American Organist

The American Organist

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2007

Forum Musikbibliothek

Forum Musikbibliothek

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2006


Theory and Practice of Vacuum Technology

Theory and Practice of Vacuum Technology

Author: Max Wutz, Hermann Adam, Wilhelm Walcher
Publisher:
ISBN: 3528089083
Pages: 667
Year: 1989-01-01

Musikhandbuch für Österreich

Musikhandbuch für Österreich

Author: Harald Goertz
Publisher:
ISBN:
Pages: 157
Year: 1983

Handbuch Musikpädagogik

Handbuch Musikpädagogik

Author: Michael Dartsch, Jens Knigge, Anne Niessen, Friedrich Platz, Christine Stöger
Publisher: UTB GmbH
ISBN: 3825250407
Pages: 624
Year: 2018-09-10
Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Musikpädagogik Das Handbuch der Musikpädagogik zeichnet ein Bild der Themen und Herangehensweisen der Forschungsdisziplin Musikpädagogik und führt in ihre Grundlagen und Diskurse ein. Dabei werden erstmals alle relevanten Teilbereiche des Faches berücksichtigt. Behandelt werden Themenfelder von den Begründungen und Kontexten der Musikpädagogik über die Akteure und ihre Handlungsfelder, Perspektiven auf das Lernen bis hin zu Orten musikpädagogischen Handelns und der Forschungsdisziplin selbst. Dieses Handbuch dient als Überblickswerk und stellt für Lehrende, Studierende, Forschende und Akteure der Kulturpolitik ein seit langem erwartetes, umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk dar.

Zeitschrift für Musiktheorie

Zeitschrift für Musiktheorie

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1970

Dictionary of Terms in Music / Wörterbuch Musik

Dictionary of Terms in Music / Wörterbuch Musik

Author: Horst Leuchtmann
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3111505731
Pages: 428
Year: 1992-01-01

Handbuch der österreichischen Wissenschaft

Handbuch der österreichischen Wissenschaft

Author: Österreichische Akademie der Wissenschaften
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1958

Really Easy Piano: Film Songs

Really Easy Piano: Film Songs

Author: Wise Publications, Barrie Carson Turner
Publisher: Wise Publications
ISBN: 0857129767
Pages: 48
Year: 2012-11-20
Easy piano arrangements with song lyrics and chord symbols complete with song background notes and playing hints and tips. Films include Against All Odds, Finding Nemo, Moulin Rouge, Grease, The Lord Of The Rings, Pulp Fiction and The Godfather.

Singen in der Kindheit

Singen in der Kindheit

Author: Thomas Blank, Karl Adamek
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830973748
Pages: 330
Year: 2010
Die vorliegende empirische Untersuchung mit 500 Kindergartenkindern liefert erstmals tragfähige Argumente für eine ungeahnte pädagogische Ressource, auch angesichts der Ergebnisse der PISA-Studien. Singen fördert in bisher folgenschwer unterschätztem Maße die physische, psychische und soziale Entwicklung von Kindern. Viel singende Vorschulkinder sind im Vergleich zu wenig singenden Vorschulkindern nicht nur signifikant häufiger schulfähig, sondern allem Anschein nach auf vielen Ebenen der Entwicklung besser gestellt. Dadurch wird Singen erstens in seiner Bedeutung als einer grundlegenden Funktion für ein gesundes Menschsein erkennbar. Zweitens wird hier ein Recht auf die Entfaltung der Singfähigkeit mit den sich daraus ergebenden bildungspolitischen Konsequenzen begründet. Drittens schließlich wird mit dem von den Autoren entwickelten und erprobten Generationen verbindenden Singpatenprogramm für Kindergärten Canto elementar ein grundlegender Ansatz zum Praxistransfer der Erkenntnisse vorgestellt. 'Das vorliegende Buch ist ein weiterer Meilenstein in der wissenschaftlichen Erforschung der Bedeutung des Singens für den Menschen.' Univ.-Prof. (em.) Dr. Dr. h. c. Hermann Rauhe, Universität Hamburg 'Mein dringender Appell: Singen gehört endlich wieder angemessen in die Ausbildung von Erzieherinnen und Grundschullehrerinnen. Dieses bahnbrechende Buch liefert hierfür fundierte Argumente und zeigt mit dem Singpatenprogramm Canto elementar, das Generationen verbindet, auf grundlegende Weise einen beispielhaften Weg auf. Den Autoren ist für ihr außerordentliches Engagement zu danken.' Univ.-Prof. (em.) Dr. Hans Günther Bastion, Lehrstuhlfür Musikpädagogik, Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Universität Frankfurt am Main 'Aus neurowissenschaftlicher Sicht spricht alles dafür, dass aus der Perspektive einer Leistungsgesellschaft die scheinbar nutzloseste Leistung, zu der Menschen befähigt sind - und das ist unzweifelhaft das unbekümmerte, absichtslose Singen - den größten Nutzeffekt für die Entwicklung von Kindergehirnen hat. Und wer seine Singfähigkeit in der Kindheit entfalten konnte, der kann diese Effekte später über den ganzen Lebensbogen bis ins Alter nutzen. Denn Singen fördert den Befunden zufolge in jeder Lebensphase die Potenzialentfaltung des Gehirns. Mit dem vorliegenden Buch werden grundlegende Argumente für die Richtigkeit dieser Sichtweise vorgelegt.' Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther, Leiter der Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung an den Universitäten Göttingen, Mannheim/Heidelberg