Kleine Burgenkunde Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Kleine Burgenkunde

Kleine Burgenkunde

Author: Michael Losse
Publisher:
ISBN: 3939722391
Pages: 127
Year: 2011

Kleine Burgenkunde

Kleine Burgenkunde

Author: Herbert de Caboga-Stuber
Publisher:
ISBN:
Pages: 76
Year: 1961


Auf den Spuren der Thüringer Landgrafen

Auf den Spuren der Thüringer Landgrafen

Author: Hans Joachim Kessler, Konrad Kessler
Publisher: Sutton Verlag GmbH
ISBN: 386680668X
Pages: 141
Year: 2010

Die Geheimnisse hinter den Wörtern und Dingen

Die Geheimnisse hinter den Wörtern und Dingen

Author: Thomas Hollweck
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3743193639
Pages: 84
Year: 2017-01-17
Dieses Buch führt den Leser auf eine Reise quer durch die Wortlandschaft der deutschen Sprache, und hält immer dort an, wo es etwas besonderes zu entdecken gibt. Denn hinter meist ganz unscheinbaren Begriffen aus unserem Alltagsleben steckt eine hochinteressante Geschichte, die normalerweise im Verborgenen bleibt. Es lohnt sich, jenen Spuren in die Vergangenheit zu folgen, da sie so manche Erkenntnis und Überraschung bereithalten. Das Buch lüftet diese Geheimnisse und deckt auf interessante Weise den historischen Hintergrund von ganz gewöhnlichen Alltagswörtern auf.
Abriss der Burgenkunde: Bauwesen und Geschichte der Burgen innerhalb des deutschen Sprachgebietes

Abriss der Burgenkunde: Bauwesen und Geschichte der Burgen innerhalb des deutschen Sprachgebietes

Author: Otto Piper
Publisher: SEVERUS Verlag
ISBN: 3958010180
Pages: 136
Year: 2014-08
Vom Berchfrit zum Graben, über geheime Gänge, Wohngebäude und Verteidigungsanlagen: Pipers leicht verständliche und übersichtliche Einführung in die Burgenwelt liefert Wissen über Bautechniken, Bestandteile und Besonderheiten unterschiedlicher Burgenarten. Nebenbei erfährt der Leser hier immer wieder wissenswertes über geschichtliche, kulturelle und architektonische Hintergründe von einem Pionier der deutschen Burgenforschung.
Burgen und Feste Plätze

Burgen und Feste Plätze

Author:
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110972697
Pages: 315
Year: 2008-01-01

Kunstgeschichte

Kunstgeschichte

Author: Hans Schlagintweit, Helene K Forstner
Publisher: Schwabe AG
ISBN: 379653726X
Pages: 248
Year: 2017-05-02
Der Klassiker zur Einführung in die Kunst Kunstwerke sind wie Bücher: Sie wollen "gelesen" und verstanden werden. Wer Kunst nicht nur geniessen, sondern auch Epochen, Techniken und Stilmerkmale kennen und unterscheiden lernen möchte, kann sich hier das ABC der abendländischen Kunst aneignen. Ein handliches Taschenbuch, das die Fragen des Kunstinteressierten rasch und verständlich beantwortet. Dieses Buch gehört in die Reisetasche eines jeden Kunstinteressierten und in die Bibliothek aller Lehrenden! Im systematischen Teil werden die wichtigsten Begriffe an konkreten Beispielen mit Abbildung erläutert, aufgeteilt in die klassischen Disziplinen Architektur, Malerei und Skulptur. Zum Beispiel die verschiedenen Möglichkeiten der Komposition eines Bildes. Der zweite Teil vermittelt die eigentliche Geschichte der Kunst vom Griechentum bis zur Postmoderne auf einprägsame Art und Weise. Er erläutert die Erkennungsmerkmale der verschiedenen Epochen und Künstler anhand der jeweils bekanntesten Werke. Beispiel: Die Architektur der gotischen Kathedrale. Eine völlig neue Art, Kunstgeschichte zu vermitteln! Klare, für den Leser nachvollziehbare Fakten werden so aufbereitet, dass der an Kunst Interessierte spontan Stile und Stilelemente der einzelnen Epochen unterscheiden lernt. Der Textteil dazu ist in über hundert in sich geschlossene Kurzkapitel gegliedert, von denen jedes für sich allein und ohne Vorkenntnisse verstehbar ist. Dieses Buch wurde ganz bewusst auf schnelles Verstehen angelegt. Was der Kunstfreund wissen will, kann er ohne langes Suchen auffinden und lesen. Jeder Textstelle ist eine ergänzende Illustration direkt gegenübergestellt, so dass sofort deutlich wird, was gemeint ist, und entsprechende Stilelemente eindeutig erkannt werden können. Berücksichtigt sind hier besonders bekannte Kunstwerke - damit wird der Leser quasi nebenbei mit den wichtigsten Werken der Malerei, Skulptur und Architektur vertraut gemacht. Ein gesonderter Teil des Buches behandelt allgemeine Grundbegriffe der Kunst und erläutert die gängigsten Benennungen. Der eigentlich historische Teil vermittelt die Geschichte der Kunst vom antiken Griechentum bis zur Postmoderne mit vielen hundert Illustrationen.
Guide to Reprints

Guide to Reprints

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 2006

Burgenkunde

Burgenkunde

Author: Otto Piper
Publisher:
ISBN:
Pages: 755
Year: 1905

Burgenkunde

Burgenkunde

Author: Otto Piper
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 5877470507
Pages:
Year: 1999

Balcanoslavica

Balcanoslavica

Author:
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1978

Mittelrhein mit Hunsrück, Eifel, Westerwald

Mittelrhein mit Hunsrück, Eifel, Westerwald

Author: Wilhelm Avenarius
Publisher:
ISBN:
Pages: 480
Year: 1974

Burgen und Schlösser zwischen Wienerwald und Leitha

Burgen und Schlösser zwischen Wienerwald und Leitha

Author: Rudolf Büttner
Publisher:
ISBN:
Pages: 168
Year: 1966