Psychodynamische Psychotherapie Die Arbeit An Konflikt Struktur Und Trauma Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

Psychodynamische Psychotherapie

Psychodynamische Psychotherapie

Author: Gerd Rudolf
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 379452988X
Pages: 272
Year: 2014-04-16
Konflikt, Struktur und Trauma: zentrale Ansatzpunkte der Psychodynamischen Psychotherapie Gerd Rudolf, Protagonist der deutschsprachigen Psychotherapieforschung, fasst die psychoanalytisch begründeten Therapien – Tiefenpsychologisch fundierte und Analytische Psychotherapie – als ein Verfahren zusammen und beschreibt ihre gemeinsamen theoretischen Grundlagen und behandlungspraktischen Prinzipien. Der Autor scheut nicht die offene und differenzierte Auseinandersetzung mit den Risiken, die in der aktuellen Entwicklung der Tiefenpsychologisch fundierten und Analytischen Psychotherapie liegen. Kritisch beleuchtet er Fragen der Patientenrechte, Therapeutenpflichten und eventueller Therapieschäden. Im Zentrum des Buches stehen die Entwicklungsziele der Psychodynamischen Psychotherapie als wissenschaftlich fundiertes und effektives Psychotherapieverfahren sowie Planung und praktische Durchführung der Behandlung. Besonders ausführlich eingegangen wird dabei auf: Ätiologie und Pathogenese konfliktbedingter, strukturbedingter und posttraumatischer Störungen psychodynamische Diagnostik und Behandlungsplanung nach OPD-2 die Darstellung der Strukturbezogenen Psychotherapie anhand von konkreten Fallbeispielen Antrags- und Gutachterverfahren im Rahmen der Richtlinienpsychotherapie Keywords: Psychodynamische Psychotherapie, Strukturbezogene Psychotherapie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Analytische Psychotherapie, Psychoanalyse, OPD-2, Konflikt, Struktur, Trauma, Strukturdiagnostik, Posttraumatische Belastungsstörung, Konfliktdynamik, Psychodynamik, Richtlinienpsychotherapie, Gutachterverfahren, Psychotherapieantrag
Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen

Author: Markus A. Landolt, Thomas Hensel
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840923328
Pages: 479
Year: 2012-03-19
Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen. Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen. Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen.
Psychodynamische Psychotherapien

Psychodynamische Psychotherapien

Author: Christian Reimer, Ulrich Rüger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642298974
Pages: 311
Year: 2012-10-25
Mit Focus auf das Wesentliche vermitteln die Autoren die tiefenpsychologischen Psychotherapieverfahren und berücksichtigen dafür aktuelle wissenschaftliche Studien. Der Band gliedert sich in die drei Teile Grundlagen, Verfahren und Störungen und enthält praxisbezogene Psychotherapiebehandlungspläne. Die Neuauflage wurde um Kapitel zur Ausbildungssituation in der Psychotherapie, zu Kostenträgern und zu gesetzlichen Rahmenbedingungen ergänzt.
Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Author: Wolfgang Wöller
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 3794527542
Pages: 656
Year: 2013-01

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Trauma und Persönlichkeitsstörungen

Author: Wolfgang Wöller
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 3794524462
Pages: 570
Year: 2006

Strukturbezogene Psychotherapie

Strukturbezogene Psychotherapie

Author: Gerd Rudolf
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 3794525310
Pages: 238
Year: 2006

The Embodied Self

The Embodied Self

Author: Thomas Fuchs, Heribert C. Sattel, Peter Henningsen
Publisher: Schattauer Verlag
ISBN: 3794527917
Pages: 329
Year: 2010

Handbuch Psychotherapie-Antrag

Handbuch Psychotherapie-Antrag

Author: Ingo Jungclaussen
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360811064X
Pages: 410
Year: 2018-10-27
Empfinden Sie das Verfassen von Antragsberichten oft auch als mühsame und zeitraubende Arbeit? Verlieren Sie sich manchmal im Dickicht der psychoanalytischen Theorien und Modelle? In der Neuauflage des Standardwerks bekommen Sie jetzt noch zielführender das gesamte Know-how, das Ihnen den Umgang mit dem Bericht an den Gutachter erheblich erleichtert: - Die psychogenetische Konflikttabelle als „Herzstück“ des Buches bietet eine schnelle Navigationshilfe zur Konfliktdiagnostik, die optimal an die Anforderungen des Antragsberichts angepasst ist (Aspekt der psychogenetischen Rekonstruktion). - Psychodynamik-Leitfäden für alle Störungs-Ätiologien (Konflikt, Struktur, Trauma) geben Ihnen Orientierung und Struktur beim Verfassen der Psychodynamik, verbessern Ihr psychodynamisches diagnostisches Verständnis und optimieren Ihre Therapieplanung. - Mit zahlreichen Checklisten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Biedermann-Cartoons, praxisnahen Beispielen und Hinweisen zu Fallstricken. Mit Hilfe der besonderen didaktischen Handschrift des Autors verstehen und integrieren Sie die verschiedensten Modelle und schärfen Ihren theoretischen Durchblick. Neu in der 2. Auflage: Ausführliche Darstellung aller Änderungen der reformierten Psychotherapie-Richtlinien auch bzgl. des veränderten Berichts an den Gutachter sowie hieran angepasste Berichts-Checklisten Neuer Leitfaden für Traumafolgestörungen; überarbeiteter und illustrierter Psychodynamik- Leitfaden für StrukturstörungenNeue Wissens-Checkfragen inklusive E-Learning-Vertiefung: „Frag-Freud“ --Mehr Fallbeispiele und Fallstrick-Hinweise aus der Praxis sowie aktuelle Literatur-Tipps Mehr zur Behandlungsplanung und Einordnung der OPD-2 Bessere Orientierung im Buch durch Schnellübersichten und Farbregister
The Traumatic Neuroses of War

The Traumatic Neuroses of War

Author: Abram Kardiner
Publisher: National Academies
ISBN:
Pages: 258
Year: 1941
This book purports to be a guide to the study, treatment and postwar care of those neurotic disturbances which are incidental to war. The greatest stress in this work falls on the discussion of those principles of psychopathology necessary to make these neuroses intelligible and to furnish a rational basis for therapy. This was regarded as the prime objective, for without this knowledge no intelligent program for treatment, prophylaxis, and postwar care can be formulated. In addition, an attempt is made to discuss the forensic aspects of the traumatic neuroses, since so many of them become government charges for a long postwar period. Treatment is discussed at length only in connection with several chronic cases which terminated successfully. This is in no way to be construed as indicating that therapy in these chronic cases is universally successful. (PsycINFO Database Record (c) 2004 APA, all rights reserved)
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Author: Michael Ermann
Publisher: W. Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170196642
Pages: 557
Year: 2007
English summary: This textbook gives a comprehensive introduction into the field of psychosomatic medicine and psychotherapy. It is directed at doctors, clinical psychologists and students. At the same time it represents an introduction to the clinic and practice of psychoanalysis and psychodynamic process and gives basic knowledge on further psychotherapeutic methods.The work offers a consistent classification of psychogenetic disturbances. The system is founded on the pillars of conflict-, structure-, trauma- and reactive pathology. More emphasis was laid on the structure oriented approach in this new edition and the demonstration of practical treatment. From the journal "Psyche": "The book is a manifest of the profound theoretical and clinical knowledge that psychoanalysis has available and invites to include this knowledge in debates with other therapeutic schools." German description: Dieses Lehrbuch gibt eine umfassende Einfuhrung in das Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie und richtet sich sowohl an Studenten als auch an Arzte und klinische Psychologen. Es ist zugleich eine Einfuhrung in die Klinik und Praxis der Psychoanalyse und der psychodynamischen Verfahren und vermittelt Basiswissen uber weitere psychotherapeutische Methoden. Das Werk bietet eine konsistente Systematik der psychogenen Storungen. Sie beruht auf den Saulen Konflikt-, Struktur-, Trauma- und reaktive Pathologie. Fur die Neuauflage wurden der strukturorientierte Ansatz noch deutlicher herausgearbeitet und in die Darstellung der Behandlungspraxis aufgenommen. Aus einer Rezension der Fachzeitschrift "Psyche" "Das Buch ist ein Zeugnis fur das profunde theoretische und klinische Wissen, uber das die Psychoanalyse heute verfugt, und es ladt ein, dieses psychoanalytische Wissen auch fruchtbar in die Diskussion mit anderen therapeutischen Schulen einzubringen."

Perpetrator Introjects

Perpetrator Introjects

Author: Ralf Vogt
Publisher:
ISBN: 3893345639
Pages: 233
Year: 2012

Healing Developmental Trauma

Healing Developmental Trauma

Author: Laurence Heller, Ph.D., Aline LaPierre, Psy.D.
Publisher: North Atlantic Books
ISBN: 1583945113
Pages: 320
Year: 2012-09-25
Written for those working to heal developmental trauma and seeking new tools for self-awareness and growth, this book focuses on conflicts surrounding the capacity for connection. Explaining that an impaired capacity for connection to self and to others and the ensuing diminished aliveness are the hidden dimensions that underlie most psychological and many physiological problems, clinicians Laurence Heller and Aline LaPierre introduce the NeuroAffective Relational Model® (NARM), a unified approach to developmental, attachment, and shock trauma that, while not ignoring a person’s past, emphasizes working in the present moment. NARM is a somatically based psychotherapy that helps bring into awareness the parts of self that are disorganized and dysfunctional without making the regressed, dysfunctional elements the primary theme of the therapy. It emphasizes a person’s strengths, capacities, resources, and resiliency and is a powerful tool for working with both nervous system regulation and distortions of identity such as low self-esteem, shame, and chronic self-judgment.
Handbook of Mentalizing in Mental Health Practice

Handbook of Mentalizing in Mental Health Practice

Author: Anthony Bateman, Peter Fonagy
Publisher: American Psychiatric Pub
ISBN: 1585623725
Pages: 593
Year: 2012
The editors of Handbook of Mentalizing in Mental Health Practice have authored two previous books aimed at establishing mentalizing as a developmental and clinical concept. They further explore mentalizing as a fundamental psychological process.
PROBLEMS OF NEUROSIS: A BOOK OF CASE HISTORIES

PROBLEMS OF NEUROSIS: A BOOK OF CASE HISTORIES

Author: Alfred Adler
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1964